News

Die wichtigsten Meldungen der Woche


Alle Meldungen

19 10, 2018

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende

NEW YORK (dpa-AFX) - Trotz starker Quartalszahlen und Jahresprognosen mehrerer großer US-Konzerne ist dem Aktienmarkt am Freitag etwas die Luft ausgegangen. Zwar rettete der Dow Jones Industrial ein kleines Plus von 0,26 Prozent auf 25 444,34 Punkte aus dem Handel. Im Tageshoch hatte der Index jedoch noch um knapp ein Prozent zugelegt. Eine kräftige Gegenbewegung [...]

19 10, 2018

Aktien New York Schluss: Dow mit bescheidenem Plus vor dem Wochenende

NEW YORK (dpa-AFX) - Trotz starker Quartalszahlen und Jahresprognosen mehrerer großer US-Konzerne ist dem Aktienmarkt am Freitag etwas die Luft ausgegangen. Zwar rettete der Dow Jones Industrial ein kleines Plus von 0,26 Prozent auf 25 444,34 Punkte aus dem Handel. Im Tageshoch hatte der Index jedoch noch um knapp ein Prozent zugelegt. Eine kräftige Gegenbewegung [...]

19 10, 2018

ROUNDUP: Haushaltsstreit zwischen EU und Italien spitzt sich zu

BRÜSSEL/ROM (dpa-AFX) - Der sich zuspitzende Haushaltsstreit zwischen Italien und der EU-Kommission sorgt zunehmend für Nervosität innerhalb der Union und an den Finanzmärkten. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz forderte die Regierung in Rom am Freitag mit scharfen Worten zur Einhaltung der EU-Schuldenregeln auf. Unterdessen gerieten nicht nur italienische Anleihen unter Druck.      

19 10, 2018

Aktien New York: Starke Zahlen und Ausblicke treiben Dow wieder an

NEW YORK (dpa-AFX) - Robuste Quartalsergebnisse und teils höhere Jahresprognosen großer Unternehmen wie Procter & Gamble , American Express und Paypal haben den US-Börsen am Freitag wieder Anschub verliehen. Der Dow Jones Industrial stieg um 0,49 Prozent auf 25 504,01 Punkte zu und machte damit einen Teil der Verluste vom Vortag wieder wett. Für die [...]

19 10, 2018

EU-Kommission sieht Unklarheiten bei Budget-Entwürfen in fünf Staaten

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission sieht in fünf Euro-Staaten Ungereimtheiten bei den Haushaltsentwürfen für 2019. Entsprechende Briefe verschickte die Brüsseler Behörde am Freitag an Belgien, Frankreich, Portugal, Spanien und Slowenien. Die Länder müssen nun zusätzliche Informationen an die für die Haushaltsüberwachung in Europa zuständige Kommission übermitteln. Diese gibt dann bis Ende November eine Empfehlung an [...]

19 10, 2018

Aktien Osteuropa Schluss: Nur Warschau trotzt dem Abwärtstrend

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mit Kursverlusten sind großen Börsen Osteuropas in das Wochenende gegangen. Lediglich die Warschauer Börse stemmte sich gegen die allgemeinen Kursverluste. Am deutlichsten waren diese in Moskau, wo der Leitindex RTSI 1,16 Prozent auf 1126,97 Punkte einbüßte.      

19 10, 2018

Krankenhäuser immer teurer: Ausgaben steigen auf 16,4 Milliarden Euro

FÜRTH (dpa-AFX) - Ungeachtet aller Sparmaßnahmen steigen die Ausgaben der Krankenhäuser in Bayern weiter an. Im vergangenen Jahr waren es bereits 16,4 Milliarden Euro, 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt in Fürth am Freitag mitteilte. Den Großteil machten mit 10 Milliarden Euro die Personalkosten aus. Für jeden stationär behandelten Patienten fallen [...]

19 10, 2018

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Nur dank der Wall Street fast noch im Plus

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor dem Wochenende hat an Europas Börsen die Zurückhaltung überwogen. Erst mit kräftigem Rückenwind von der Wall Street machte der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 am Freitag in den letzten beiden Handelsstunden vorangegangene Verluste wieder wett. Er beendete den Handel nahezu unverändert bei 3210,82 Punkten. Auf Wochensicht steht damit ein Plus von rund einem [...]