WASHINGTON (dpa-AFX) – Die US-Notenbank Fed wird ihre geldpolitischen Entscheidungen künftig häufiger vor der Presse erläutern. Ab dem kommenden Jahr werde es nach jeder Zinsentscheidung des geldpolitischen Ausschusses eine Pressekonferenz geben, kündigte Notenbankchef Jerome Powell am Mittwoch im Anschluss an die jüngste Zinserhöhung der Notenbank an.