TTP steht vor dem Aus, der US-Dollar wird stärker und Telefonica Deutschland sucht neuen Chef

collage concept Trump winning the US presidential election with card game, close up

TTP? Nicht mit Trump!

Erste Amtshandlung des designierten US-Präsidenten Donald Trump: der Ausstieg aus dem Transatlantischen Handelsabkommen (TPP). Dies machte er zumindest in einer aktuellen Video-Botschaft unmissverständlich deutlich.

Das Abkommen sei seiner Meinung nach eine “potenzielle Katastrophe” für die USA. Alternativ sollen gerechte, bilaterale Handelsverträge vereinbart werden, die Arbeitsplätze und Industrien nach Amerika zurückbringen sollen. Getreu seiner politischen Prämisse: “Amerika zuerst!”

Das Transatlantische Freihandelsabkommen wurde erst 2015 geschlossen und sollte, so das Ziel Obamas, die wirtschaftlichen Verbindungen zwischen den USA und Asien sichern und stärken. Mehr dazu auf Spiegel Online: goo.gl/9QCKDA

Bedeutungszuwachs für den US-Dollar

Der US-Dollar wird seine Vormachtstellung voraussichtlich noch weiter ausbauen können. Davon geht UBS-Verwaltungsratspräsident Axel Weber vor dem Hintergrund der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Lage der USA aus. Ein Bedeutungszuwachs auf der einen Seite, zieht einen merklichen Bedeutungsverlaust des Euros wohl oder übel mit sich.

Die Annahme steht damit im Widerspruch zu dem, was Analysten sich noch im Jahre 2008, Mitten im Strudel der Finanzkrise, ausmalten. Etwa 15 Jahre werde es dauern, bis der Euro den US-Dollar als internationale Leitwährung abgelöst haben werde. “Doch die Realität sieht inzwischen anders aus, die Vorzeichen haben sich vertauscht”, mehr dazu auf finanzen.net: goo.gl/EykQrF

Telefonica Deutschland: Neuer Chef gesucht!

Torsten Dirks, aktueller Vorstandschef des größten deutschen Mobilfunk-Unternehmens gibt seine Position auf. Damit sieht sich der Telefon-Riese mit einer spontanen aber auch zukunftsweisenden Personalentscheidung konfrontiert, die für deutliche Nervosität unter den Anlegern sorgt. Dirks scheidet nach internen Informationen zum Ende des ersten Quartals 2017 aus. Mehr dazu auf n-tv.de: goo.gl/HwuRP7

Bild: Alisa