WASHINGTON (dpa-AFX) – US-Präsident Donald Trump hat den Iran im Atomstreit vor jeder weiteren Eskalation gewarnt. In einem Tweet bezeichnete Trump am Sonntagabend (Ortszeit) Berichte über Urananreicherung Teherans als "sehr schlechten Schritt". Dagegen wäre die Aushändigung eines seit zwölf Jahren im Iran vermissten ehemaligen FBI-Agenten ein "sehr positiver Schritt", twitterte der US-Präsident weiter.