BERLIN (dpa-AFX) – Im Streit um die Reform der Grundsteuer hat SPD-Chefin Andrea Nahles die CSU attackiert. Nahles nannte die Forderung der Partei nach länderspezifischen Regelungen "absolut unsolidarisch und daneben". Die SPD könne dies nicht akzeptieren, sagte Nahles am Mittwoch bei einer DIHK-Veranstaltung. Es gebe in dieser Frage einen "echten Konflikt" vor allem mit der CSU. Dies gefährde ernsthaft die gesamte Grundsteuer. Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus dagegen sagte, er sei optimistisch, dass es eine Lösung gebe.