PEKING (dpa-AFX) – Jüngste Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der chinesischen Industrie haben vor dem Hintergrund der Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China durchwachsene Signale geliefert. Der vom Wirtschaftsmagazin “Caixin” am Montag veröffentlichte Einkaufsmanagerindex für die Industrie im Mai lag im Vergleich zum Vormonat unverändert bei 50,2 Punkten. Analysten hatten mit einem Rückgang auf 50,0 Punkte gerechnet. Bei dem Caixin-Daten wird vor allem die Stimmung in kleineren und mittleren Unternehmen erfasst.