BUENOS AIRES (dpa-AFX) – Siemens-Chef Joe Kaeser hat die Politik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angesichts der internationalen Turbulenzen als wichtigen Stabilitätsfaktor gelobt. Merkel habe Deutschland bei ihrem Besuch in Argentinien wirklich souverän vertreten, sagte Kaeser am Freitag vor der Abreise Merkels nach Mexiko dem ARD-Hauptstadtstudio. Er begleitet die Kanzlerin auf ihrer bis Sonntag dauernden Lateinamerika-Reise.