NEW YORK (dpa-AFX) – Nach einer turbulenten Woche haben versöhnlichere Worte des US-Präsidenten am Freitag für ein wenig mehr Zuversicht unter Anlegern gesorgt. Der Dow Jones Industrial erholte sich um 0,37 Prozent auf 25 585,69 Punkte . Zwischenzeitlich hatte er die Gewinne fast gänzlich wieder abgegeben. Beobachter sprachen von einem verhaltenen Aktiengeschäft vor dem Feiertag "Memorial Day" am Montag, dann sind die US-Börsen geschlossen. Auf Wochensicht verlor der Dow 0,7 Prozent.