BERLIN (dpa-AFX) – Kurz vor Beginn des deutsch-russischen Forums Petersburger Dialog hat dessen Vorsitzender Ronald Pofalla die Beibehaltung der Sanktionen gegen Moskau verlangt. "Die Sanktionen sind richtig", sagte er dem Deutschlandfunk. "Die Sanktionen können nicht gelockert werden, bevor Russland nicht einen beachtlichen Schritt geht."