NUSA DUA (dpa-AFX) – Der Handelskonflikt zwischen China und den USA dominiert weiter die Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank. Am Freitag kommen erneut die Finanzminister und Notenbankchefs 20 wichtiger Industrie- und Schwellenländer zusammen, um über die Situation zu beraten. Auch Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesbankpräsident Jens Weidmann sind dabei.