BRÜSSEL (dpa-AFX) – Nach Anschuldigen von Greenpeace hat die EU-Kommission versichert, dass der geplante Freihandelspakt mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur nicht den Verbraucherschutz beim Import von Fleisch gefährdet. Alle Produkte, die nach Europa geliefert werden, müssten auch weiterhin alle EU-Standards für Nahrungsmittelsicherheit erfüllen, sagte ein Sprecherin am Donnerstag. In diesem Punkt gebe es keinerlei Verhandlungsspielraum.