BRÜSSEL (dpa-AFX) – Die EU-Staaten haben das mittelamerikanische Land Belize von der schwarzen Liste für Steueroasen genommen. Belize habe die notwendigen Reformen zur Verbesserung seiner Steuervorschriften für internationale Unternehmen verabschiedet, hieß es zur Begründung am Freitag in Brüssel.