HANNOVER (dpa-AFX) – Die Energieminister von Bund und Ländern wollen bei der Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien und dem Netzausbau künftig beschleunigt zusammenarbeiten. "Wir haben festgestellt, dass wir in den Zielen einig sind", sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) nach einem Treffen der Ressortchefs aller Bundesländer am Freitag in Hannover. Ziel ist es, den Prozess der Energiewende über die Ländergrenzen hinweg zu koordinieren und Hemmnisse abzubauen. "Wir haben uns verständigt auf klare Meilensteine für alle Projekte", sagte Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (SPD).