Weekly

Die wichtigsten Meldungen der Woche


Alle Meldungen

15 01, 2018

Hungerkrise in Venezuela: Regierung will mehr Erdöl fördern

CARACAS (dpa-AFX) - Im Kampf gegen die Hungerkrise und die zunehmenden Plünderungen setzt das sozialistische Venezuela auf eine Steigerung der Erdölförderung. "Wir sind wieder nah der Förderung von 1,9 Millionen Barrel pro Tag", sagte Ölminister Manuel Quevedo am Sonntag (Ortszeit) in Caracas. "2018 wird das Jahr der Erholung." Ziel sei es, die Förderung wieder [...]

3 01, 2018

Aktien Frankfurt Ausblick: Starke Wall Street schiebt den Dax wieder an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Mittwoch vom starken Jahresstart an der Wall Street profitieren: Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex zeigte am Morgen ein Plus von 0,37 Prozent auf 12 919 Punkte an. Tags zuvor war er noch belastet durch den starken Euro mit 12 745 Punkten zeitweise auf [...]

19 12, 2017

Trumps Steuerreform kommt in letzte Kongress-Abstimmungen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Steuerreform der US-Republikaner wird am Dienstag aller Voraussicht nach ihre vorletzte Hürde nehmen, womöglich sogar ganz ins Ziel kommen. Zunächst soll das Abgeordnetenhaus in Washington abstimmen. Da die Republikaner in dieser Kammer klar die Überhand haben, wird dort eine komfortable Mehrheit für das Gesetz erwartet.       [...]

11 12, 2017

China weist Spionagevorwürfe aus Deutschland zurück

PEKING (dpa-AFX) - China hat Vorwürfe aus Deutschland zurückgewiesen, wonach es im großen Stil soziale Netzwerke zur Spionage nutzt. Es handele sich um "grundlose Anschuldigungen", für die es keine Beweise gebe, sagte Außenamtssprecher Lu Kang am Montag in Peking. Die relevanten Organisationen und die deutsche Regierung sollten "verantwortungsvoller" handeln.       [...]

28 11, 2017

ROUNDUP: Britische Notenbank sieht Großbanken für harten Brexit gewappnet

LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten britischen Kreditinstitute sind nach Meinung der Bank of England auch für ein planloses Ausscheiden des Landes aus der Europäischen Union stark genug aufgestellt. Selbst im Falle größerer ökonomischer Verwerfungen könnten die Geldhäuser die britische Wirtschaft mit Krediten versorgen, erklärte die Notenbank am Dienstag in London.       [...]

13 11, 2017

Finanzstaatssekretär: Sollten uns auf harten Brexit einstellen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die zähen Brexit-Verhandlungen machen nach Einschätzung von Finanzstaatssekretär Thomas Steffen wenig Hoffnung auf einen geordneten Austritt Großbritanniens aus der EU. "Wir sollten uns alle darauf einstellen, dass der Worst Case tatsächlich im März 2019 passiert", sagte Steffen am Montag bei der "Euro Finance Week" in Frankfurt. "Und dann werden wir sehen, [...]

6 11, 2017

ROUNDUP: Deutsche Industrie erhält mehr Aufträge – starker Jahresvergleich

WIESBADEN/BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat im September entgegen den Erwartungen von Analysten mehr Aufträge erhalten als im Vormonat. Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, lag das Orderniveau 1,0 Prozent höher als im August. Bankvolkswirte hatten dagegen einen Rückgang um 1,1 Prozent erwartet. Zudem wurde der Anstieg im Vormonat von zunächst 3,6 [...]