News

Die wichtigsten Meldungen der Woche


Alle Meldungen

18 06, 2018

ROUNDUP: Erdogan wirbt vor Ende der Wahl in Deutschland um Auslandstürken

ISTANBUL (dpa-AFX) - Kurz vor dem Ende der Türkei-Wahl in Deutschland hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan um die Stimmen der gut drei Millionen Auslandstürken geworben. "Niemand kann den Unterschied zwischen einer starken Türkei und einer schwachen Türkei, die hinter Euch steht, besser beurteilen als Ihr", sagte Erdogan am Montagabend in der Schwarzmeerstadt Ordu. Mit Blick [...]

18 06, 2018

Österreichs Innenminister erfreut über Asyldebatte in Deutschland

WIEN (dpa-AFX) - Sollte Deutschland künftig zahlreiche Flüchtlinge an seiner Grenze zurückweisen, will die österreichische Regierung nach eigenen Angaben ähnlich vorgehen. Österreichs Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) erklärte im Gespräch mit der österreichischen Presseagentur APA, dass "jeder Schritt im Gleichschritt" erfolgen werde. "Ich kann ausschließen, dass sich für Österreich etwas verschlechtert", sagte Kickl am Montag. Insgesamt [...]

18 06, 2018

Frankreich will mit neuem Gesetz Exporte ankurbeln

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Mitte-Regierung will mit einem neuen Gesetz Hürden für heimische Unternehmen beseitigen und damit das Wirtschaftswachstum ankurbeln. Es gebe im Land nur 125 000 Mittelständler, die exportierten, in Deutschland seien es hingegen mit 310 000 Unternehmen mehr als doppelt so viel. Das sagte Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire am Montag in [...]

18 06, 2018

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wachsende Sorgen wegen Handelskonflikt belasten

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die weitere Verschärfung im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie politische Querelen in Deutschland haben am Montag die Aktienmärkte in Europa noch etwas tiefer in die Verlustzone gedrückt. Der EuroStoxx 50 weitete seine Verluste vom Freitag aus und beendete den Tag 1,09 Prozent schwächer bei 3466,65 Punkten.      

18 06, 2018

Seehofer: Grenzöffnung 2015 belastet Demokraten in ganz Europa

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge im Jahr 2015 ist nach Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bis heute eine politische Hypothek für alle Demokraten in Europa. Die Flüchtlingspolitik von 2015 habe zu einer großen Belastung Europas geführt, "zu einem Gegeneinander in Europa, weil viele Europäer gesagt haben, die Flüchtlinge habt doch [...]

18 06, 2018

Seehofer: CSU-Rückzieher im Asylstreit würde gesamte Union gefährden

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ein Rückzieher im Asylstreit mit der CDU würde die CSU nach Ansicht ihres Vorsitzenden Horst Seehofer langfristig gefährden. Die CSU müsse für ihre Überzeugungen kämpfen und könne es sich nicht erlauben, ihre Forderung nach Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze ohne entsprechende europäische Einigungen einfach aufzugeben, sagte der Bundesinnenminister am Montag [...]

18 06, 2018

Aktien Osteuropa Schluss: Hochkochender Handelsstreit belastet spürbar

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Leitindizes haben am Montag überwiegend sehr schwach geschlossen. Mit Ausnahme der Prager Börse, die am Freitag zugelegt hatte, weiteten die Aktienmärkte ihre Verluste aus und folgten damit den Börsen in Westeuropa, Asien und den USA.