BRÜSSEL (dpa-AFX) – In Belgien hat sich das Geschäftsklima im Mai überraschend verschlechtert. Der Indikator fiel um 0,4 Punkte auf minus 3,6 Zähler, wie die belgische Notenbank (BNB) am Freitag in Brüssel mitteilte. Es ist bereits der zweite Rückgang in Folge. Volkswirte wurden überrascht. Sie hatten im Schnitt einen Anstieg auf minus 2,3 Punkte erwartet.