FRANKFURT (dpa-AFX) – Neue historische Höchstkurse an den Weltbörsen mitnehmen – und sich anschließend für eine Rezession positionieren. So lautet der Rat der Investmentbank JPMorgen an die Investoren. Als Kurstreiber dürften vor allem die schon jüngst stark eingetrübten Erwartungen wirken, prognostiziert Analyst Mislav Matejka am Montag in einer strategischen Empfehlung.