NEW YORK (dpa-AFX) – Die Anleger an der Wall Street haben die überraschend schnelle Straffung der US-Geldpolitik offenbar schon verdaut. Die wichtigsten Aktienindizes legten am Donnerstag zu und die technologielastigen Börsenbarometer Nasdaq 100 und Nasdaq Composite erklommen sogar Rekordhochs. Die am Vortag von der Notenbank in Aussicht gestellten, raschen Leitzinserhöhungen schmälern zwar einerseits die Attraktivität von Aktien im Vergleich zu festverzinslichen Wertpapieren, signalisieren andererseits aber die zuversichtlichen Konjunkturerwartungen der Währungshüter.