NEW YORK (dpa-AFX) – Die US-Börsen haben sich am Montag nur wenig bewegt. Am Markt gab es einerseits verhaltene Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelsstreit. Andererseits sorgt die Ungewissheit über einen weiteren möglichen Regierungsstillstand für Zurückhaltung.