FRANKFURT (dpa-AFX) – Ein neuer Angriff des US-Präsidenten im Handelskrieg gegen China dürfte den Dax am Mittwoch zunächst belasten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn ein halbes Prozent niedriger auf 12 099 Punkte, nachdem er tags zuvor seinen Abwärtstrend seit Anfang Mai geknackt hatte.